Erfolgreich abnehmen mit Chia Samen

veröffentlicht am 13. September 2015 in Allgemein von

Wer sich dazu entschließt abzunehmen, sucht mitunter nach Nahrungsmitteln, die eine unterstützende Wirkung bereitstellen. In vieler Hinsicht ist der Chia Samen für dieses Vorhaben ein wertvolles Naturprodukt. Allerdings muss verstanden werden, warum sich der Chia Samen beim Abnehmen als guter Begleiter erweist. Die kleinen Körner verursachen nicht den Gewichtsverlust. Sie sorgen für ein gutes Sättigungsgefühl, sodass die Portionen der Nahrung deutlich kleiner werden. Durch die Einnahme von Chia Samen fühlt man sich daher satt, obwohl nur wenige Kalorien zu sich genommen wurden. Gleichzeitig werden dem Körper wichtige Nährstoffe zugeführt, auf die in der Abnehmphase nicht verzichtet werden sollte.

Chia Samen gehört zu den ältesten Nahrungsmitteln der Menschheit und wurde bereits von den Ureinwohnern Süd- und Mittelamerikas verzehrt. Ihnen war auch die gesunde und kräftigende Wirkung der Chia Pflanze bekannt, wodurch sie den Lippenblütler in großen Mengen anbauten. Im Reich der Azteken galt Chia bzw. Salvia Hispanica sogar als Zauberpflanze, die Menschen mit übernatürlicher Energie ausstattet. Aber erst wissenschaftliche Studien in der heutigen Zeit haben detaillierte Aussagen über die Inhaltsstoffe und ihre Wirkung auf die Gesundheit treffen können. Die Studien haben ergeben, dass der Chia Samen wirklich eine einzigartige Kombination aus gesundheitsfördernden Wirkstoffen enthält, die den Organismus stärken und unterstützen. Demnach konnte belegt werden, dass das Nahrungsmittel über einen beträchtlichen Anteil an wertvollen Proteinen und über Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren verfügt. Im Gegensatz zu Samen von anderen Getreidesorten bietet Chia Samen die doppelte Menge an Eiweiß. Zusätzlich ist in dem kleinen Samen Vitamin B1, B3 und E sowie eine beeindruckende Menge an Kalzium, Kalium, Phosphor, Zink und Antioxidantien zu finden. Das Naturprodukt ist frei von Gluten und Cholesterin und enthält zudem hochwertige Ballaststoffe, die löslich sind. Diese beeinflussen die Verdauung und Darmflora positiv. Daher gelingt mit dem kleinen Chia Samen ein gesundes Abnehmen.

Chia Samen – Roh oder erhitzt eine Bereicherung für die Küche

Dadurch, dass der Chia Samen geruchs- und nahezu geschmacksneutral ist, lässt er sich perfekt mit anderen Nahrungsmitteln kombinieren. Beispielsweise kann er hervorragend bei der Herstellung von Salatsoßen oder Müsli zum Einsatz kommen. Beim Brot backen kann der Samen unter den Teig gemengt werden. Der Kalziumgehalt des kleinen Korns ist um das Fünffache höher als bei Milch. Im Vergleich zum Spinat ist der Eisenanteil dreimal größer. Auch der Kaliumgehalt ist doppelt so hoch wie der einer Banane. Dieses verdeutlicht auf einen Blick ganz klar, dass der Chia Samen über eine einzigartige, hochdosierte Anreicherung von wertvollen Mineralien und Spurenelementen verfügt. Ein besonderer Vorteil ergibt sich daraus, dass der Samen, im Gegensatz zu anderen eiweißreichen Getreiden, glutenfrei ist. Daher kann derjenige, der über eine Unverträglichkeit verfügt, getrost auf Chia Samen zurückgreifen, da sie einen hochwertigen Ersatz darstellen. Zudem wird Chia Samen immer häufiger als Alternative zu Leinsamen verwendet. Für die Verarbeitung von Chia Samen gibt es unterschiedliche Rezepte, womit sich Gebäck, Pudding oder sogar Smoothies herstellen lassen. Bei den Chia Samen Rezepten wird lediglich das Mehl gegen gemahlenen Chia Samen ausgetauscht. Ein wohlschmeckender Reis-Pudding lässt sich aus in Mandelmilch eingeweichten Chia Samen einfach herstellen.

Köstlich und empfehlenswert sind auch Kombinationen mit Obst, wer es lieber herzhaft mag, mit Suppen oder Salaten. Als Zutat für Früchtequark oder Rührei eignet sich der Samen auch. Aufgrund der gesundheitsfördernden Substanzen lohnt es sich, den Chia Samen dauerhaft in den Ernährungsplan mit aufzunehmen. Schön ist dabei die lange Haltbarkeit, ohne dass der Samen an Nährstoffen verliert.

Krankheiten vorbeugen und heilen

Chia Samen erweist sich nicht nur als idealer Begleiter beim Abnehmen, sondern fördert auch die Ausscheidung von Giftstoffen. Zudem sorgt der Samen für die Regulierung von Säuren und fördert den Wundheilungsprozess. Von hilfreicher Bedeutung ist dabei der hohe Nährstoffgehalt, der als Grundlage für ein intaktes Immunsystem gilt. Ebenso relevant ist die Konzentration an Nährstoffen für den Gewebeaufbau. Langfristig gesehen trägt der cholesterinfreie Samen dazu bei, den Cholesterinspiegel dauerhaft zu senken. Hinzu kommen die Antioxidantien, die eine gesundheitsfördernde Wirkung bereitstellen. Bei einem dauerhaften Verzehr ergeben die verschiedenen Einflusskomponenten eine gesunde Gewichtsabnahme. Viele positive Erfahrungsberichte lassen sich im Internet nachlesen. Erfolgreiches Abnehmen mit Chia Samen ist also wirklich möglich.

Chia Samen als Nahrungsergänzung für Sportler

Sehr beliebt bei Sportlern ist das sogenannte Chia-Gel, welches als Nahrungsergänzung eingesetzt wird. Den Samenkörnern wird einfach nur ein bestimmter Anteil an Wasser beigefügt, bis die Samenkörner aufgequollen sind. Als Alternative eignen sich auch Mischungen mit Fruchtsaft, um den Geschmack zu verbessern. Der Verzehr des Samens sorgt dafür, dass der Körper über einen längeren Zeitraum mit Nährstoffen und Energie versorgt wird. Dadurch, dass der Abbau der Kohlenhydrate verzögert wird, ergibt sich eine gleichmäßige und somit längere Zufuhr an Energie. Für Ausdauersportler ist dieses besonders interessant. Zudem ergibt sich eine positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel des Körpers.

Abnehmen mit Chia Samen bietet viele Vorteile

Die Kohlenhydrate werden im Körper nur langsam abgebaut, sodass Heißhungerattacken gemindert werden. Diese sind nämlich die größte Herausforderung bei einer Diät. Dieses begründet sich darauf, dass der Blutzuckerspiegel über einen längeren Zeitraum auf gleichem Niveau bleibt. Der Chia Samen sorgt auch für einen schnelleren Sättigungsprozess, wodurch sich eine Reduzierung der Nahrungsaufnahme ergibt. Durch die positive Beeinflussung des Blutzuckerspiegels ergibt sich der Effekt, dass sich die Einlagerung von Fetten im Körper reduziert. Verstopfungen werden durch die löslichen Ballaststoffe verhindert. Sie wirken zudem auch darmreinigend und entschlackend. Wenn der Samen verzehrt wird, hat dieses auch eine positive Wirkung auf den körpereigenen Wasserhaushalt. Die fettverbrennende Wirkung, die sich durch den hohen Eiweißanteil ergibt, hat eine positive Auswirkung auf die gewünschte Gewichtsabnahme. Gerade bei der Ergänzung einer Diät, sorgt der Chia Samen in Verbindung mit Flüssigkeit für ein angenehmes Sättigungsgefühl. Bei vielen unterschiedlichen Diäten konnte diese Erfahrung gemacht werden.

Fazit: Wer gerne Gewicht verlieren möchte und dieses in Verbindung mit Chia Samen macht, nutzt ein sättigendes und zugleich gesundes Naturprodukt.

Tipp: Da es Zeit ist, an die eigene Gesundheit zu denken und diese zu fördern, wurden von uns die größten Hersteller von Chia Samen getestet. Bei Amazon kann das Testsieger-Produkt bestellt werden.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare